Die Winterresidenz unserer Tiere befindet sich auf unserer Farm: Borockás tanya.
Sie liegt am Rande von Hortobágy, 176 km von Budapest entfernt.
Die Farm „Borockás tanya“ wurde schon im Jahr 1810 erwähnt als einer der ersten Höfe von der Kirchenprovinz Eger.
(Quelle: Ungarische Schloßlexikon) 
Außerhalb der Wintersaison dürfen unsere Tiere im Hortobagy Nationalpark weiden. 
Die ungarische Pussta bietet mit ihrem unendlichen Grasland und vielfältiger Vegetation,
eine optimale Voraussetzung für die Weidetierhaltung.
Die Hortobágy Pussta steht auf der Liste der UNESCO Weltkulturerbe
und bietet mit ihrer touristischen Infrastruktur und Programmen viele Möglichkeiten, 
sie kennen zulernen.